Baden-Baden

Arbeiten zum Hochwasserschutz liegen im Zeitplan

STAND

Die Arbeiten zur Verbesserung des Hochwasserschutzes im Baden-Badener Stadtteil Neuweier liegen im Zeitplan. Dort wird aktuell für 1,7 Millionen Euro das Hochwasserrückhaltebecken saniert. Bis Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Das Hochwasserrückhaltebecken Neuweier ist eines von insgesamt 22 Rückhaltebecken, die der Zweckverband Hochwassserschutz Baden-Baden-Bühl betreibt. Um diese auf dem neuesten Stand zu halten, wird derzeit bei Neuweier eine neue Hochwasserentlastungsanlage eingebaut.

STAND
AUTOR/IN
SWR