Polizeiauto auf der Straße (Foto: IMAGO, IMAGO / Fotostand)

Massives Stahlteil fliegt durch Frontscheibe

Umherfliegende Anhängerkupplung verletzt Kinder im Auto auf der A5 bei Bühl

STAND
AUTOR/IN
Greta Hirsch
SWR-Redakteurin Greta Hirsch Autorin Bild (Foto: SWR, Rebekka Plies)

Eine umherfliegende Anhängerkupplung hat am Samstag zwei Kinder in einem Auto auf der A5 bei Bühl verletzt. Die Polizei vermutet, dass sie nicht richtig befestigt wurde.

Die abnehmbare Anhängerkupplung, die auf der Straße lag, wurde offenbar von einem Lastwagen in die Luft geschleudert. Wie die Polizei mitteilte, flog das massive Stahlteil danach durch die Frontscheibe eines nachfolgenden Autos, streifte ein zwölf Jahre altes Kind auf dem Beifahrersitz und verletzte einen Neunjährigen auf dem Rücksitz leicht an der Hand. Der Fahrer selbst blieb unverletzt.

Anhängerkupplung bei Bühl war womöglich nicht richtig befestigt

Ein Pressesprecher der Polizei erklärte, die Anhängerkupplung sei vermutlich nicht richtig befestigt gewesen. "Das ist hochgradig gefährlich", warnt er.

Die beiden Kinder konnten nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Mehr zu den Einsätzen in der Region

Baden-Baden

Auto gerät in den Gegenverkehr Frontalzusammenstoß auf B500 bei Iffezheim

Nach einem schweren Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen musste die B500 in Höhe der Anschlussstelle Baden-Baden für mehrere Stunden gesperrt werden.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Pforzheim

Fahrtrichtung Karlsruhe nach Sperrung wieder frei Lkw verliert nach Unfall Ladung auf der A8 bei Pforzheim

Nach einem Lkw-Unfall auf der A8 bei Pforzheim war die Autobahn am Samstag Richtung Karlsruhe gesperrt. Die Bergung dauerte mehrere Stunden, gegen 11 Uhr war die A8 wieder frei.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Baden-Baden

Von Autofahrer übersehen Baden-Baden: 18-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall bei Baden-Baden ist am Donnerstagabend ein junger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Autofahrer soll ihn übersehen haben.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg