STAND

In vielen Seniorenheimen bleibt die Situation wegen Corona-Ausbrüchen angespannt. In einem Seniorenzentrum in Mühlacker (Enzkreis) hatten sich fast alle Bewohner mit dem Virus infiziert, neun Bewohner sind an oder mit dem Corona-Virus gestorben. Ende Dezember waren dort etwa 80 Senioren und 14 Pflegekräfte positiv getestet worden. Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe gibt es größere Ausbrüche zum Beispiel in Bruchsal-Untergrombach und in Rheinstetten, außerdem in zwei Heimen in Karlsruhe, wo elf Menschen mit oder an dem Virus gestorben sind. Viele Einrichtungen warten weiter auf Impftermine.

STAND
AUTOR/IN