Das Amazon-Logo ist auf der Fassade eines Sortierzentrums zu sehen (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Soeren Stache)

Kein Logistikzentrum in Haueneberstein

amazon kommt nicht nach Baden-Baden

STAND

Der Internetgroßhändler amazon wird kein Logistikzentrum im Baden-Badener Ortsteil Haueneberstein errichten. Das teilte das Unternehmen jetzt der Ortsverwaltung mit.

Nach Angaben der Stadt Baden-Baden ist das Schreiben bereits vor einigen Tagen eingetroffen. Als Grund gab amazon an, dass eine mögliche Realisierung des Projekts zu lange dauern würde. Der Standort war vorübergehend auch für das neue Zentralklinikum Mittelbaden im Gespräch, weswegen die Stadt eine sogenannte Veränderungssperre für das Areal verhängt hatte.

Gegen die amazon-Pläne hatte es wegen des befürchteten Verkehrslärms heftigen Protest aus der Bevölkerung gegeben. Das Grundstück gehört einer Privatfirma. Weitere Pläne für das Areal sind nicht bekannt.

Heidenheim

Versandlager auf dem Rinderberg Amazon eröffnet offiziell Logistikstandort in Heidenheim

Der Online-Versandhändler Amazon hat am Mittwoch offiziell seinen neuen Logistikstandort auf dem Rinderberg in Heidenheim eröffnet. Laut dem Unternehmen sind dort 130 Menschen beschäftigt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR