STAND

Im Karlsruher Stadtteil Durlach findet am Samstag ein Aktionstag gegen die geplante Verlängerung der Turmbergbahn statt. Er beginnt um 11 Uhr an der Talstation mit einem Infostand. Im Mittelpunkt der Kritik stehen angeblich drohende Verkehrsprobleme, wenn die Turmbergbahn wie geplant verlängert werden sollte. Auch den Wegfall des Grünstreifens wollen die Gegner nicht hinnehmen. Das wollen sie ab 12 Uhr mit einer Menschenkette um den Grünstreifen verdeutlichen. Der Karlsruher Gemeinderat hatte den Plänen zur Verlängerung der Bahn vergangenen Oktober schon zugestimmt. Das hatte Protest bei Anwohnern ausgelöst.

STAND
AUTOR/IN