STAND

Nach einem Auffahrunfall zweier Lkw auf der A8 bei Karlsbad ist die Strecke nun geräumt worden. Nach Informationen der Polizei wurde ein Mensch eingeklemmt und schwer verletzt ins Krankenhaus abtransportiert. Die Autobahn war zeitweise voll gesperrt, ist nun aber wieder frei befahrbar. Es entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN