Schlosslichtspiele in Karlsruhe (Foto: DASDING)

Wieder Besuchermagnet Über 300.000 bei Schlosslichtspielen in Karlsruhe

316.000 Zuschauer haben die fünften Karlsruher Schlosslichtspiele besucht, die am Sonntag zu Ende gingen. Die Stadt ist zufrieden, auch wenn das kein Besucherrekord war.

Im letzten Jahr zählte die Stadt Karlsruhe 350.000 Besucher. Vier neue Shows gab es in diesem Sommer zu sehen und einige Wiederholungen, die in den Vorjahren besonders gut beim Publikum ankamen. Über die sechs Wochen hinweg kamen im Schnitt mehr als 8.000 Zuschauer pro Abend zu den kostenlosen Vorstellungen. Das Motto lautete "Ein Sommer der Liebe und des Lebens".

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Bei den Schlosslichtspielen werden mit großen Beamern Animationen auf die Fassade des Karlsruher Schlosses projiziert – choreografiert auf Musik. Dieses Jahr ging es dabei unter anderem um die Entstehung des Lebens und um das legendäre "Woodstock-Festival“. Auch im kommenden Jahr sollen die Schlosslichtspiele stattfinden, auch dann wieder mit neuen Projektionen.

STAND