Rastatt 45 Millionen für schnelles Internet im Landkreis

Der Landkreis Rastatt wird in den kommenden Jahren rund 45 Millionen Euro in den Ausbau des Glasfasernetzes für schnelles Internet investieren. Das beschloss der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung. Der Landkreis muss von den voraussichtlichen 45 Millionen Euro aber nur etwa zwölf Millionen aus eigener Tasche bezahlen, der Rest sind Fördermittel von Bund und Land.

STAND