Pforzheim Handgemenge auf Hochzeitsfeier

Bei einer Hochzeitsfeier in Pforzheim ist es am zweiten Weihnachtsfeiertag zu einem Handgemenge mit mehreren Gästen gekommen. Dabei wurden mindestens drei Männer leicht verletzt. Warum der Streit zwischen zwei Gruppen eskalierte ist noch unklar. Die Polizei hat ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

STAND