Pforzheim Geständnis im Kinderporno-Prozess

Im Pforzheimer Kinderporno-Prozess hat der Angeklagte am Montag ein Geständnis verlesen lassen. Dem 44-jährigen Mann wird vorgeworfen, im Darknet eine Kinderporno-Seite betrieben sowie Bilder und Filme verschickt zu haben. Der Prozess wird am 9. Dezember fortgesetzt.

STAND