Der Ettlinger Oberbürgermeister Johannes Arnold (Foto: SWR)

Neuer Oberbürgermeister für Ettlingen OB-Wahl: Johannes Arnold ohne Konkurrenz

Am Sonntag wird in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Einziger Kandidat ist der parteilose Amtsinhaber Johannes Arnold, der bereits seit 2011 Oberbürgermeister ist.

Zu der Wahl, die nur alle acht Jahre stattfindet, hatte sich im Vorfeld kein Gegenkandidat gefunden. Die CDU-Fraktion führt dies nach eigener Aussage auf die hohe Zustimmung für den amtierenden Oberbürgermeister zurück. Auf Wahlkampftour ging Johannes Arnold trotzdem, um die Wähler für seine politischen Visionen zu gewinnen. Er habe dies aus Respekt vor dem Prinzip von freien Wahlen getan, so Arnold.

Dauer

Außerdem wolle er den Ettlingern zeigen, dass er es mit seiner erneuten Kandidatur ernst meine. Johannes Arnold hatte die Wahl 2011 überraschend mit einer absoluten Mehrheit im ersten Wahlgang gewonnen.

STAND