Zahlreiche Demonstranten bei Karlsruher Klimaschutz-Kundgebung (Foto: SWR)

Klimaschutz-Kundgebung in der Innenstadt Mehr als 10.000 Demonstranten in Karlsruhe

Bei der Klimademonstration am Freitagmittag in Karlsruhe hat eine Bürgerrechtsorganisation mehr als 10.000 Teilnehmer gezählt. An der Kundgebung nahmen Menschen aller Generationen teil.

Die Teilnehmer an der Demonstration kamen aus allen Altersgruppen und auch ein vegan ernährter "Klimaschutzhund" war dabei.

Ein Hund mit einem Schild im Maul, auf dem "Klimaschutz Hund" steht (Foto: SWR)
Bei der Klimademonstration am Freitagmittag in Karlsruhe hat eine Bürgerrechtsorganisation mehr als 10.000 Teilnehmer gezählt. An der Kundgebung nahmen Menschen aller Generationen teil.

Start der Kundgebung war auf dem Karlsruher Friedrichsplatz. Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) zeigte sich beeindruckt, dass nicht nur Schüler, sondern auch ältere Erwachsene an der Demonstration teilnahmen.

Dauer

Auch zahlreiche Teilnehmer betonten, dass die Bewegung inzwischen die gesamte Gesellschaft erreicht hat. SWR-Reporterin Dorothee Seinsoth berichtete am Mittag live von der Kundgebung auf dem Friedrichsplatz.

Dauer
STAND