Karlsruhe Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall sind am Sonntag am frühen Abend auf der A5 bei Karlsruhe sieben Menschen verletzt worden. Drei von ihnen schwer. Nach Polizeiangaben prallte ein Autofahrer mit seinem Wagen vermutlich aus Unachtsamkeit auf das Ende einer Fahrzeugkolonne. Insgesamt waren vier Autos in den Unfall verwickelt. Wegen der Bergungsarbeiten waren auf der A5 in Richtung Norden zeitweilig zwei von drei Fahrspuren gesperrt.

STAND