Karlsruhe Mehr als 70 Verstöße bei Verkehrskontrollen

Im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe sind bei Verkehrskontrollen am Montag mehr als 70 Verstöße geahndet worden. 43 Fahrzeugführer haben den Angaben zufolge mit dem Handy telefoniert oder getippt, 30 Menschen waren nicht angeschnallt. Außerdem wurden fünf alkoholisierte Fahrer erwischt.

STAND