Forbach Nationalpark präsentiert 25-Jahres-Plan

Der Nationalpark Schwarzwald hat am Samstag seine Ziele und Konzepte für die kommenden 25 Jahre der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei einem großen Fest in der Forbacher Murghalle erläuterten Experten alle Bereiche des so genannten Nationalparkplans. In dem Plan wird definiert, wie sich das Naturschutzgebiet entwickeln soll: Welche Rolle soll der Tourismus spielen? Welche Wege sollen gepflegt oder ausgebaut werden? Wie soll mit dem Borkenkäfer umgegangen werden? Wie sollen sich der öffentliche Nahverkehr und der Individualverkehr entwickeln? Der Plan ist eine Art Betriebshandbuch, an dem Experten und Bevölkerung jahrelang gearbeitet haben und Besuchern und Mitarbeitern erläutert, was im Nationalpark Schwarzwald wichtig ist.

STAND