Verkehrsunfall auf B10 Samstagmorgen in Illingen (Enzkreis)  (Foto: SDMG / Gress)

Durch Glatteis ins Schleudern gekommen Illingen: 23-Jährige kommt bei Unfall ums Leben

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Samstagmorgen bei Illingen (Enzkreis) eine 23 Jahre alte Autofahrerin tödlich verletzt worden.

Laut Polizei kam die junge Frau auf der B10 aufgrund von Eisglätte und unangepasster Geschwindigkeit in einer Kurve ins Schleudern. Dabei prallte sie mit ihrem Fahrzeug gegen einen entgegenkommenden Pkw.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:00 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Der 52-jährige Fahrer sowie drei Mitfahrer wurden leicht verletzt, die Unfallverursacherin wurde aus ihrem Pkw geschleudert und dabei schwer verletzt. Die 23-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wo sie am Samstagnachmittag ihren schweren Verletzungen erlag.

STAND