Das Auge isst mit Gestrickte Genüsse im Bruchsaler Schloss

Zum Reinbeißen! Im Schloss Bruchsal hat sich der Schönbornsaal in ein Café verwandelt. Genießen darf allerdings nur das Auge, die Köstlichkeiten sind nämlich aus Wolle.

Die Ausstellung "Angerichtet & aufgebrezelt - für Sie ein optisches Menü" macht Appetit. Allerdings sind die ausgestellten Werke nicht zum Verzehr geeignet, auch wenn sie auf den ersten Blick so aussehen. Egal ob Brezel oder Hochzeitstorte, Obstkorb oder Kekse, alles wurde von der Kunsthandwerkerin Monika Schneider aus Wolle gestrickt oder gehäkelt.

Dauer

Noch bis zum 29. Juli 2018 wird die Ausstellung "Angerichtet & aufgebrezelt" im Schloss Bruchsal gezeigt.

STAND