Auszubildender misst in der Ausbildungswerkstatt eines Unternehmens ein Werkstück mit einer Schieblehre aus. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Patrick Seeger/dpa)

Beginn des neuen Ausbildungsjahres Immer mehr freie Azubi-Stellen in Karlsruhe und Pforzheim

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres bleiben noch mehr Ausbildungsplätze unbesetzt als vor einem Jahr. Das haben die Arbeitsagenturen in Karlsruhe und Pforzheim mitgeteilt.

Arbeitgeber aus allen Branchen sind weiterhin auf der Suche nach Auszubildenden. Nach Angaben der Arbeitsagentur Karlsruhe-Rastatt gibt es rund 2.700 offene Lehrstellen, die meisten im Bereich Verkauf, Handwerk und Logistik. In Nagold-Pforzheim sind es rund 1.700 offene Stellen. Dort neben dem Handwerk besonders im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Nach Beginn des Schuljahres werden sich die Zahlen zwar noch einmal durch Nachvermittlungen verändern. Aber beide Arbeitsagenturen bestätigen, dass sich die Jugendlichen weiterhin verstärkt in Richtung Studium orientieren.

STAND