Stadionumbau beim Karlsruher SC Provisorische Wildpark-Tribüne ist fast fertig

Stadionumbau beim Karlsruher SC Provisorische Wildpark-Tribüne ist fast fertig

Stadion (Foto: SWR)
Blick von der provisorischen Tribüne ins Stadion

Die Bauarbeiten im Karlsruher Wildparkstadion laufen planmäßig: Die provisorische Tribüne ist so gut wie fertig und soll dem KSC ab Mitte April zur Verfügung stehen.

Dauer

Tribünen-Premiere beim KSC-Heimspiel

Geplant ist, dass die Tribüne auf der abgerissenen Nordseite beim Heimspiel gegen den SV Meppen für die Zuschauer zugänglich ist. Das Dach werde dann im Sommer aufgebaut, hieß es am Donnerstag von Martin Suric, dem technischen Projektleiter des städtischen Eigenbetriebs Fußballstadion im Wildpark.

Am 8. April soll die Stahltribüne zur technischen Abnahme bereit sein. Schon am folgenden Tag beginne der Abriss der gegenüberliegenden Kurven, so Suric. Ab Mitte August soll auch dort die provisorische Tribüne fertig sein und anschließend mit dem Abriss der alten Gegentribüne begonnen werden.

STAND