Nacht des Mauerfalls (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Wolfgang Kumm/dpa)

30 Jahre nach dem Fall der Mauer Wir suchen Ihre Mauerfall-Geschichte aus der Region!

Im Jubiläumsjahr des Mauerfalls suchen wir Ihre Geschichte. Was verdanken Sie dem Mauerfall bis heute? Das SWR Studio Karlsruhe bringt Ihre Erlebnisse ins Radio und Fernsehen.

Dauer

Niemand konnte vorhersehen, was am 9. November 1989 passieren würde: Während einer Pressekonferenz gibt Politbüro-Mitglied Günter Schabowski eine neue Reiseregelung bekannt. Noch in derselben Nacht stehen Zehntausende Ostberliner an den Grenzen zum Westen, die Schlagbäume werden schließlich geöffnet. Das Ende von Deutschlands "betonierter Teilung" (Willy Brandt) beginnt.

Beziehungen entstehen in der Region Karlsruhe

Unmittelbar nach der Wende entstand eine Städtepartnerschaft zwischen Ottersweier bei Bühl und dem sächsischen Krauschwitz. Sie existiert bis heute. Daraus entstanden sind lebendige Freundschaften über die ehemalige Grenze hinweg. Sogar eine Ehe ist daraus erwachsen und mittlerweile lebt der ehemalige Bürgermeister der sächsischen Gemeinde in Ottersweier.

Was haben Sie dem Mauerfall zu verdanken? Wo haben sich Türen geöffnet oder wo sind Beziehungen entstanden, die bis heute halten?

Schreiben Sie uns

Wir vom SWR Studio Karlsruhe möchten diese Geschichten ins Radio und Fernsehen bringen. Deshalb schreiben Sie uns:

Mit einem * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsfrage

STAND