SWR Aktuell Audio

KSC-Mitglieder wählen neuen Vizepräsidenten

Stand
Autor/in
Zurawski, Mathias

Mit Mario Eggimann und Rainer Schütterle bewerben sich zwei ehemalige Spieler des KSC. Außerdem tritt der Karlsruher Geschäftsmann Uwe Maisch an. Eggimann spielte sechs Jahre lang auch in der Bundesliga für den KSC. Schütterle war bereits Vizepräsident. Maisch arbeitete als Amateurtrainer und ist Kundenberater in einem Autohaus. Alle wollen dafür sorgen, dass wieder Ruhe beim Fußball-Zweitligisten eingekehrt. Der Rauswurf von Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer vor über einem Jahr hatte für monatelangen Streit im Präsidium gesorgt. Höhepunkt war die Abwahl von Martin Müller. Ihm wurde unter anderem vorgeworfen, interne Informationen weitergeben zu haben.

Stand
Autor/in
Zurawski, Mathias