Muggensturm

18-Jähriger bei Badeunfall ums Leben gekommen

STAND

In Muggensturm (Kreis Rastatt) ist am Mittwochabend ein 18-Jähriger beim Schwimmen tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, soll der junge Mann gegen 18:30 Uhr in den Kaltenbachsee gesprungen und nach kurzem Auftauchen untergegangen sein. Rettungskräfte der DLRG fanden ihn rund zwei Stunden später leblos und brachten ihn ans Ufer.

STAND
AUTOR/IN