für Einigkeit und Solidarität

Interreligiöses Treffen zwischen Juden und Muslimen in Mannheimer Synagoge

Stand

Video herunterladen (77,7 MB | MP4)

Aufgrund der Entwicklungen im Nahost-Krieg stehen sich Juden und Muslime weltweit vielerorts unversöhnlich gegenüber. Um diese Frontenbildung in Deutschland gar nicht erst aufkommen zu lassen, gab es heute in Mannheim ein interreligiöses Treffen: Es sollte den Dialog und den Zusammenhalt über die Religionen hinweg stärken.

Stand
AUTOR/IN
SWR