Krankenhäuser während der Pandemie

Debatte um die Überlastung auf den Intensivstationen

STAND

Video herunterladen (4,9 MB | MP4)

Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte arbeiten bis zum Anschlag in den Intensivstationen. Ein Streit über die tatsächliche Auslastung der Intensivstationen ist entbrannt. Eine Gruppe von Fachleuten hält die Warnungen von Medizinern und aus der Politik, das Gesundheitssystem sei an der Belastungsgrenze, für überzogen.

Baden-Württemberg

Diskussion um Thesenpapier zu Situation der Intensivmedizin Corona-Lage auf Intensivstationen doch nicht so schlimm? Sozialminister Lucha wehrt sich gegen Vorwürfe

Die Lage auf den Intensivstationen in der Corona-Pandemie sei weniger dramatisch als dargestellt - das sagt eine Gruppe von Gesundheitsexperten. Baden-Württembergs Sozialminister hält die These für verfehlt.  mehr...

COVID-19-Patienten auf Intensivstationen Corona in Krankenhäusern: Die aktuelle Lage auf den Intensivstationen

Viele Infizierte erkranken so schwer an COVID-19, dass sie auf einer Intensivstation im Krankenhaus behandelt werden müssen. Sehen Sie hier die aktuelle Lage für Ihre Region.  mehr...

STAND
AUTOR/IN