STAND

Video herunterladen (3,3 MB | MP4)

Im Impfzentrum in Ulm wird der Corona-Impfstoff knapp. Dort werden derzeit 25.000 Impfungen pro Woche durchgeführt. Nun wird Nachschub benötigt, damit im selben Tempo weiter geimpft werden kann. Die derzeit geplanten Zweitimpfungen seien aber sicher, hieß es am Dienstag.

Stuttgart

Sozialministerium äußert sich Nach Engpass im Impfzentrum: Baden-Württemberg liefert Corona-Impfstoff nach

Das baden-württembergische Sozialministerium will den Impfzentren im Land nun doch mehr Impfstoffe liefern. Grund für die Debatte war die Situation am Impfzentrum in Ulm.  mehr...

STAND
AUTOR/IN