Strobl fordert stärkere Zusammenarbeit

Illegale Einwanderung an Schweizer Grenze: Zahlen bleiben weiter hoch

Stand

Mit Blick auf den Anstieg illegaler Einwanderungen über die Schweiz hat Innenminister Thomas Strobl (CDU) gefordert, der Bund dürfe sich auf bisherigen Gesprächen mit der Schweiz nicht ausruhen.

Video herunterladen (39,3 MB | MP4)

Stand
Autor/in
SWR