Terrier in Erdbau geschlüpft

Hund nach fünf Stunden von Mannheimer Feuerwehr gerettet

STAND
AUTOR/IN

Ein kleiner Terrier hat am Sonntag bei der Mannheimer Feuerwehr für Aufruhr gesorgt. Er war in einen Erdbau auf der Friesenheimer Insel geschlüpft und kam nicht mehr heraus - was eine fünfstündige Rettungsaktion nach sich zog.

Video herunterladen (6,6 MB | MP4)

STAND
AUTOR/IN