Bisher nur Kältebus

Stuttgarter Hitzebus als Angebot für wohnungslose Menschen

STAND

Video herunterladen (11,1 MB | MP4)

Hitzewarnungen des Deutschen Wetterdienstes und mögliche Temperaturrekorde: In diesem Sommer machen hohe Temperaturen vielen Baden-Württembergern zu schaffen. Während sich die meisten aber in kühle Wohnungen zurückziehen können, können sich andere nicht so einfach schützen: Insbesondere diejenigen, die in Ballungsräumen auf der Straße leben, dürften die Hitze nochmal intensiver erleben. Deshalb ist in Stuttgart nun an besonders heißen Tagen ein Hitzebus für obdachlose Menschen unterwegs. Dieser soll für Abkühlung und Erfrischung sorgen.

STAND
AUTOR/IN
SWR