STAND

Die Stadt Heilbronn hat im vergangenen Jahr knapp 239.000 Euro durch die Zweitwohnungssteuer eingenommen. Das sind rund 34.000 Euro mehr als im Vorjahr. 375 Inhaber solcher Wohnungen müssen die Steuer derzeit bezahlen, um sich an der Finanzierung der örtlichen Infrastruktur zu beteiligen.

STAND
AUTOR/IN