Polizeiauto mit Blaulicht. Dachpartie. Bei Regenwetter. Mit grafischem Effekt. Symbolbild. (Foto: SWR, Jürgen Härpfer)

Autofahrer geriet in Gegenverkehr

Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Ilsfeld

STAND

Ein Unfall zwischen Ilsfeld und Flein (Kreis Heilbronn) endete am Donnerstagnachmittag mit zwei Schwer- und einem Leichtverletzten.

Bei einem Unfall auf der L1100 zwischen Ilsfeld und Flein sind am Donnerstagnachmittag drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, habe ein 23-Jähriger auf Höhe der Aussiedlerhöfe Engelsberg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Der 63-jährige Fahrer dieses Autos wurde ebenso wie der Unfallverursacher schwer verletzt. Ein Beifahrer des Unfallwagens erlitt leichte Verletzungen.

STAND
AUTOR/IN
SWR