Polizeiauto, seitlich, mit Regentropfen (Foto: SWR, Jürgen Härpfer)

Ermittlungsgruppe "Haltestelle" eingerichtet

Mainhardt: Mann und Jugendliche schwer verletzt aufgefunden

STAND

Gleich zwei Personen sind am Freitagmorgen in Mainhardt schwer verletzt aufgefunden worden. Die Kripo ermittelt.

In Mainhardt (Kreis Schwäbisch Hall) sind am Freitagmorgen zwei schwer verletzte Menschen gefunden worden. Die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall steht vor einem Rätsel und ermittelt. Inzwischen wurde eine 20-köpfige Ermittlungsgruppe "Haltestelle" eingerichtet.

Beide Opfer mussten notoperiert werden

Zunächst war gegen 6:15 Uhr ein 55-jähriger Mann in der Straße Am Moosbach zusammengeschlagen und mit schweren Kopfverletzungen gefunden worden. Wenige Minuten später rief eine Frau bei der Polizei an und berichtete, dass an einer Bushaltestelle in der Heilbronner Straße eine Jugendliche zusammengeschlagen worden sei. Die 16-Jährige (zuerst hatte die Polizei von einer 17-Jährigen gesprochen) hatte ebenfalls schwere Kopfverletzungen. Die beiden Verletzten wurden in einer Klinik notoperiert.

Taten hängen wohl zusammen

Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass beide Taten zusammenhängen. Die Hintergründe sind bislang völlig unklar. Die Staatsanwaltschaft Schwäbisch Hall stuft die Taten als versuchte Tötungsdelikte ein. Die Kripo sucht dringend Zeugen.

Mehr Blaulicht-Artikel aus der Region:

Leingarten

16-Jähriger weiter in Haft Nach Schüssen in Leingarten: Tatwaffe wohl von Angehörigem

Ein Jugendlicher soll am Freitag im Streit in Leingarten am Bahnhof auf Menschen geschossen haben. Die Tatwaffe habe er sich von einem Bekannten genommen, heißt es von der Polizei.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Bei vermeintlicher Probefahrt ausgeraubt Angriff bei Autokauf in Heilbronn: Zeugen gesucht

Zwei Männer gaben vor ein Auto verkaufen zu wollen und raubten dann einen Kaufinteressenten aus. Nach einem Vorfall in Heilbronn im September sucht die Polizei nun Zeugen.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Polizei will mit Aktion in Heilbronn sensibilisieren Bedeutung von Zivilcourage in der Bevölkerung wächst

Preise für Zivilcourage gibt es einige im Land. Warum man einschreiten sollte und wie man das richtig macht, darauf weist die Polizei Heilbronn mit einem Aktionstag hin.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

STAND
AUTOR/IN
SWR