STAND

Beamte des Hauptzollamtes Heilbronn haben dank ihres Spürhundes Luc in einem Postbetrieb in der Region Heilbronn-Franken 16 Kilogramm Marihuana entdeckt. Das Rauschgift hat laut Zoll einen Verkaufswert von 160.000 Euro und war aus Spanien verschickt worden.

STAND
AUTOR/IN