Klimastreik in Heilbronn (Foto: SWR)

Klimastreik mit 200 Teilnehmenden

Klimaschutz lokal und global: Heilbronn will handeln

STAND

Unter dem Motto "Klimaschutz lokal und global - Wir in Heilbronn handeln" sind am Freitag die Nachhaltigkeits- und Energiewendetage in Heilbronn gestartet.

Zum zehnten Mal sind am Freitag die Nachhaltigkeits- und Energiewendetage in Heilbronn gestartet. Über 20 sogenannte Nachhaltigkeitsakteure wollen den Besucherinnen und Besuchern umweltrelevante Themen nahebringen. Unter anderem geht es um Radverkehr, unverpackt einkaufen, Energie sparen, Klimaschutz, Fairtrade, Ernährung und Konsum, Lebensmittelverschwendung oder das Repair-Café. Wie der Heilbronner Oberbürgermeister Harry Mergel (SPD) auf dem Kiliansplatz dem SWR sagte, wolle die Stadt bis 2035 klimaneutral sein. Kostenpunkt laut Mergel: sechs Milliarden Euro.

Außerdem beteiligen sich zwei Schulen aus Heilbronn mit ihren Umwelt- und Energieprojekten und die Hochschule stellt ihren Nachhaltigkeitsstudiengang vor.

Klimademo durch Heilbronn

Einer der Höhepunkte des Tages ist die Globale Klimademonstration. Rund 200 Menschen haben sich an der Laufdemo durch die Innenstadt beteiligt, um sich für den Klimaschutz einzusetzen.

Hohenlohe for Future in Künzelsau und Öhringen

Auch in Künzelsau und Öhringen (beide Hohenlohekreis) fanden Kundegebungen von Hohenlohe for Future statt. Ab 8 Uhr haben Aktivisten in Künzelsau über verpackungsfreies Einkaufen informiert, ab 13:30 Uhr fand dort dann die Kundgebung statt. In Öhringen startete die Kundgebung um 16 Uhr.

Weitere Aktionen sind in Heilbronn auch in der SommerZone in der Innenstadt sowie auf dem experimenta-Platz geplant.

Mehr zum Thema Klimastreik:

Baden-Württemberg

23. September als weltweiter Protesttag "Klimastreik" in BW - Demos und "Schulstürmungen"

Fridays for Future hat den 23. September zum großen Protesttag erklärt. Die Klimaschützer wollen mit einem 'globalen Klimastreik' auch in Baden-Württemberg die Menschen mobilisieren.  mehr...

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Freiburg

Fridays for Future Klimastreik: Tausende demonstrieren in Freiburg

Tausende junge Menschen haben sich in der Freiburger Innenstadt versammelt, um mehr Klimaschutz einzufordern. Zuvor wurden einige Schulen "gestürmt".  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

Ulm

Bundesweite Klimademonstration "Fridays for Future": rund 400 Demonstrierende in Ulm

Im ganzen Land sind am Freitag Aktivisten und Aktivistinnen von "Fridays for Future" auf die Straßen gegangen. Demonstrationen gab es auch in Ulm und Heidenheim.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR