Ingelfingen

Notdienst verlangt 1.250 Euro für Rohrreinigung

STAND

Mitarbeiter eines Rohrreinigungsnotdienstes haben nach Polizeiangaben für eine Reparatur in Ingelfingen (Hohenlohekreis) "Wucherpreise" verlangt. Ein Mann hatte den Notdienst an einem Sonntag gerufen, dessen Nummer er im Internet gefunden hatte. Das verstopfte Rohr wurde laut Polizei aber nur teilweise gereinigt, für rund eineinhalb Stunden Arbeit seien über 1.250 Euro in Rechnung gestellt worden.

STAND
AUTOR/IN