Wollhaus in Heilbronn

Wohnbaufirma will Zwischennutzung bis zum Umbau

Heilbronner Wollhaus: Lasertag-Arena und Indoor-Spielplatz?

Stand
AUTOR/IN
Alexander Dambach

Das Heilbronner Wollhaus ist wieder mal in der Diskussion. Bis zum großen Umbau soll es im Gebäude Zwischennutzungen geben, so wird etwa an einen Indoor-Spielplatz gedacht.

Das Heilbronner Wollhaus ist im vergangenen Jahr von der Wohnbaufirma Neufeld aus Oedheim (Kreis Heilbronn) bei einer Versteigerung erworben worden. Seither wird spekuliert, welches Konzept der neue Eigentümer verfolgt. Die Idee einer Markthalle war etwa diskutiert worden.

Zeit bis Umbau überbrücken

Auf SWR-Anfrage teilt die Firma Neufeld jetzt mit, dass mit einem möglichen Baubeginn für das künftige Nutzungskonzept in zwei bis drei Jahren gerechnet werden könne. "Bis dahin sind wir auf der Suche nach Nutzungen, die einerseits diese Zeit sinnvoll überbrücken und die Immobilie zielgruppen- und nachfragegerecht bespielen", so ein Unternehmenssprecher.

Verhandlungen "sehr vielversprechend"

Die Idee eines Indoor-Spielplatzes und einer Lasertag-Arena und ähnlichen Angeboten sei passend, heißt es in der Mitteilung. Es gebe im Umkreis sehr wenige Angebote. Es gehe um eine Bereicherung der Innenstadtangebote für Familien. Man befinde sich in intensiven Gesprächen und Verhandlungen mit Nutzern für die seit mehreren Jahren leerstehenden Flächen im Gebäude, so die Firma. Man sei hier in sehr vielversprechenden, finalen Abstimmungen.

"Das heutige Wollhaus-Zentrum ist eine vielseitig genutzte Immobilie mit Handel, Gastronomie, Büro uvm. und in normalem Betrieb."

Weitere Infos in Kürze?

Seit wenigen Wochen habe das Wohnbauunternehmen durch den Erwerb der ehemaligen Kaufhof-Flächen die Möglichkeit, über eine ganzheitliche Neunutzung des Areals zu sprechen. Dieser Prozess sei in engem Kontakt mit der Stadt Heilbronn in vollem Gange. Die Abstimmung mit den beteiligten Behörden sei "äußerst konstruktiv, zielführend und schnell". Man hoffe in Kürze über die weiteren Entwicklungen berichten zu können.

Mehr zum Thema Wollhaus

Heilbronn

Umstrittener Komplex zwangsversteigert Wohnbauunternehmen kauft Heilbronner Wollhaus

Die ehemalige Kaufhof-Fläche im Heilbronner Wollhaus ist am Dienstag unter den Hammer gekommen. Ein Wohnungsbauunternehmen hat den Zuschlag bekommen.

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

Stand
AUTOR/IN
Alexander Dambach