STAND

Das Württembergische Kammerorchester (WKO) Heilbronn wurde am Mittwoch 60 Jahre alt. Am 13. Januar 1961 fand das Gründungskonzert statt. Laut Intendant Rainer Neumann habe sich das WKO inzwischen deutschlandweit zu einem der angesehensten Kammerorchester entwickelt.
Auch international habe es einen sehr guten Ruf. Das begründe sich zum einen auf der Qualität der Kolleginnen und Kollegen und zum anderen auch auf der Zusammenarbeit mit tollen Solisten, insbesondere auch junge Solisten, die eine vielversprechende Karriere starten würden, so Neumann weiter. Diese Schiene würde das Orchester ganz konsequent weiterfahren und damit auf positive Resonanz vonseiten aller Solisten stoßen, die mit dem Orchester zusammenarbeiten.

STAND
AUTOR/IN