STAND

Das Wirtschaftsministerium fördert die Stelle eines Innenstadtberaters beim Regionalverband Heilbronn-Franken mit rund 150.000 Euro. Wie es heißt, sollen die Innenstadtberater den Kommunen helfen, den Einzelhandel zu stärken und damit die Vitalität und Attraktivität der Innenstädte und Ortszentren zu sichern. Klaus Mandel vom Regionalverband ist zuversichtlich. Sie seien bei früheren Themen wie erneuerbare Energien bereits im engen Austausch mit den Kommunen gewesen, sodass eine Kommunikationsbasis für das Thema Innenstadtberatung bereits da sei, so Mandel weiter.

STAND
AUTOR/IN