Eröffnung Weihnachtsmarkt Schwäbisch Hall (Foto: Pressestelle, Stadt Schwäbisch Hall)

"Weihnachtszauber" mit Kunsthandwerk

Schwäbisch Haller Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet

STAND

In Schwäbisch Hall ist der Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Der sogenannte "Weihnachtszauber" soll den Hallern eine gemütliche Vorweihnachtszeit bescheren, so die Stadt.

In Schwäbisch Hall ist am Donnerstagabend der Weihnachtsmarkt offiziell gestartet. Er läuft bis 22. Dezember. Der sogenannte "Weihnachtszauber" soll zum Flanieren einladen und den Hallern eine gemütliche Vorweihnachtszeit bescheren, schreibt die Stadt in einer Mitteilung. Am Eröffnungsabend war der Marktplatz voller Menschen, als der Stellvertreter des Oberbürgermeisters Hartmut Baumann den Weihnachtsmarkt feierlich eröffnete.

Anschließend trat der Kleine Siedershof auf sowie die Süddeutschen Alphornbläser. 21 Stände und das Lebkuchenhaus bilden in diesem Jahr den Haller Weihnachtsmarkt. Neu ist, dass Künstler auf dem Balkon des barocken Rathauses auftreten.

Mehr zum Thema Weihnachtsmärkte

Baden-Württemberg

Erstes Wochenende vielversprechend Große Weihnachtsmärkte in BW geöffnet - eine Übersicht

Nach zwei Corona-Wintern glitzert und funkelt es wieder: Die großen Weihnachtsmärkte in BW haben nun alle geöffnet. Manche mit vertrautem Angebot, manche mit Neuerungen.  mehr...

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Heilbronn

Käthchen Weihnachtsmarkt öffnet als erster in Heilbronn-Franken Start der Weihnachtsmarkt-Saison: Auftakt war in Heilbronn

Die Weihnachtsmarkt-Saison in Heilbronn-Franken ist eingeläutet. Startschuss war in Heilbronn mit dem Käthchen Weihnachtsmarkt - ohne Corona-Auflagen, aber im Energiesparmodus.  mehr...

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR