Schwäbisch Hall/Crailsheim

Warnstreiks bei der Telekom und in Kitas

STAND

In Heilbronn und Schwäbisch Hall hat die Gewerkschaft ver.di für Donnerstag die Angestellten der Deutschen Telekom zu einem Warnstreik aufgerufen. Die Arbeitgeberseite habe bisher die Forderung nach mehr Geld abgelehnt, sagte ein Sprecher. Dabei gehöre die Telekom zu den größten Profiteuren der Corona-Pandemie. Darüber hinaus setzt ver.di die Warnstreiks in Kindertagesstätten fort, am Donnerstag unter anderem in Crailsheim. Dort führt ver.di am Vormittag eine Kundgebung auf dem Schweinemarktplatz durch.

STAND
AUTOR/IN