Heilbronn-Franken

Waldbrandgefahr weiter hoch

STAND

Die Waldbrandgefahr in Heilbronn-Franken ist weiter hoch. Im Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes gilt in der Region überwiegend die zweithöchste Gefahrenstufe 4 - unter anderem in den Wäldern rund um Bad Mergentheim, Freudenberg, Öhringen oder Kirchberg. Eine Entspannung ist nicht in Sicht. Es wird damit gerechnet, dass in Teilen der Region am Dienstag die höchste Warnstufe erreicht wird.

STAND
AUTOR/IN
SWR