Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei Trier.  (Foto: SWR)

Entgegenkommenden Wagen übersehen

Verletzte Kinder nach Autounfall bei Ilshofen

STAND

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Landstraße zwischen Crailsheim und Ilshofen sind am Sonntagmittag mehrere Personen, darunter auch drei Kinder, schwer verletzt worden.

Eine 47-jährige Frau übersah auf der Landstraße zwischen Crailsheim und Ilshofen (beide Kreis Schwäbsich Hall) wohl beim Abbiegen Richtung Eckartshausen einen entgegenkommenden Pkw, so die Polizei. Die Unfallverursacherin wurde nach dem Zusammenprall schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Auch die Insassen des anderen Autos, ein 53-jähriger Mann, eine 38-jährige Frau sowie drei Kinder zwischen drei und 16 Jahren, wurden bei dem Unfall verletzt und kamen ins Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt 25.000 Euro, heißt es.

Heilbronn

Autobahn stundenlang voll gesperrt Tödlicher Unfall auf der A6 bei Heilbronn-Kirchhausen

Bei einem Unfall auf der A6 ist am Mittwochabend in Höhe des Heilbronner Stadtteils Kirchhausen der Fahrer eines Transporters ums Leben gekommen.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Ilshofen

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden Ilshofen: Schwerer Folgeunfall nach Kollision auf A6

Eine Kollision auf der A6 bei Kirchberg an der Jagst (Kreis Schwäbisch Hall) hat am Dienstagnachmittag bei Ilshofen einen Folgeunfall ausgelöst. Dabei entstand hoher Schaden.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

STAND
AUTOR/IN
SWR