Im Seniorenheim Haus Kurpfalz in Dahn herrscht wegen eines Corona-Ausrbruchs Besuchsverbot (Foto: picture alliance/dpa | Oliver Berg)

Weitere Infektionen bestätigt

Wegen Corona: Besucherstopp in Bad Rappenauer Klinik verlängert

STAND

Der Besucherstopp wegen Corona-Infektionen in der Sophie-Luisen-Klinik in Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) dauert an.

Bis Sonntag dürfen keine Besucher in die Klinik kommen. Es seien zwei neue Corona-Fälle diagnostiziert worden, sagte Pressesprecher Ingmar Schiedel dem SWR. Sobald es die Situation ermögliche, könnten in einzelnen Fällen Besuche bei Verwandten vereinbart werden, die Klinik würde entsprechend agieren, so Schiedel.

Das Besuchsverbot war ausgesprochen worden, nachdem in der vergangenen Woche acht Patienten und zwei Mitarbeiter positiv getestet worden waren.

Bad Rappenau

Mehrere Patienten und Mitarbeitende positiv getestet Corona: Besucherstopp in Bad Rappenauer Klinik

Nach einem Coronaausbruch in der Sophie-Luisen-Klinik in Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) hat die Klinikleitung bis Mittwoch einen Besucherstopp angeordnet.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

In der Sophie-Luisen-Klinik werden Patienten und Patientinnen im fortgeschrittenen Lebensalter mit meist mehreren gleichzeitig vorhandenen akuten und chronischen Krankheitsbildern behandelt.

COVID-19-Patienten auf Intensivstationen Corona in Krankenhäusern: Die aktuelle Lage auf den Intensivstationen

Viele Infizierte erkranken so schwer an COVID-19, dass sie auf einer Intensivstation im Krankenhaus behandelt werden müssen. Sehen Sie hier die aktuelle Lage für Ihre Region.  mehr...

Baden-Württemberg

Entlastung für Kliniken Neue Corona-Verordnung in BW: Positiv getestete Pflegekräfte dürfen im Einzelfall arbeiten

Für positiv auf das Coronavirus getestetes Personal in Kliniken gilt zurzeit noch ein Tätigkeitsverbot. Das soll sich jetzt ändern, wenn sie keine typischen Symptome mehr zeigen.  mehr...

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR