Brand von zwei Gartenhütten in Heilbronn-Böckingen (Foto: SWR)

Zahlreiche Notrufe wegen Rauchsäule

Nach Brand von Gartenhütten in Heilbronn: S-Bahnverkehr wieder freigegeben

Stand

In Heilbronn sind zwei Gartenhütten abgebrannt. Der anliegende S-Bahnverkehr musste während der Löscharbeiten gesperrt werden, mittlerweile ist die Trasse wieder freigegeben.

Im Heilbronner Stadtteil Böckingen sind zwei Gartenhütten abgebrannt. Aufgrund des Brandes musste der anliegende S-Bahnverkehr der Strecke Heilbronn-Eppingen gesperrt werden. Es musste erst noch geprüft werden, ob die Oberleitung beschädigt wurde, mittlerweile ist die Strecke wieder freigegeben.

Rauchsäule weithin sichtbar

Die Brandursache ist derzeit noch unklar, laut Feuerwehr hat die Trockenheit die Ausbreitung des Feuers zumindest begünstigt. Die Feuerwehr war mit rund 50 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen im Einsatz. Die Rauchsäule des Feuers war vorübergehend weithin in Heilbronn zu sehen. Die Feuerwehr haben Notrufe aus dem ganzen Stadtgebiet erreicht.

Personen wurden nicht verletzt. Der Besitzer einer der beiden Gartenhütten wurde von Nachbarn alarmiert und eilte zum Grundstück, konnte von dort jedoch nur der Feuerwehr beim Löschen zuschauen. Auch auf dem anderen Grundstück hielt sich niemand auf, als das Feuer ausbrach. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro.

Mehr zu Feuerwehreinsätzen in der Region

Bad Wimpfen

Nach Brand von 16 Autos Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung in Bad Wimpfen

Am Sonntag haben am Rande des Bad Wimpfener Talmarkts 16 Autos Feuer gefangen. Inzwischen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet.

SWR4 BW am Donnerstag SWR4 Baden-Württemberg

Eppingen

20.000 Euro Schaden Eppingen: Silvesterböller lösen Brand in Mehrfamilienhaus aus

In Eppingen-Mühlbach verursachte am Dienstag ein Brand in einem Mehrfamilienhaus einen Schaden von rund 20.000 Euro. Im Verdacht stehen mit Silversterböller spielende Kinder.

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

Stand
AUTOR/IN
SWR