Vater vergewaltigt Tochter (Foto: SWR)

Es geht um ein Kilogramm Marihuana

Jugendlichen zum Drogenverkauf geschickt - sechs Jahre Haft

STAND

Vor dem Heilbronner Landgericht ist ein 26-Jähriger zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Er soll unter anderem einen Minderjährigen beauftragt haben, Drogen zu verkaufen.

Rund ein Kilogramm Marihuana sollte ein Minderjähriger im Auftrag des 26 Jahre alten Hauptbeschuldigten verkaufen. Unter anderem dafür wurde der Mann vor dem Heilbronner Landgericht zu sechs Jahren Haft verurteilt. Drei weitere Mitangeklagte wurden zu Haftstrafen zwischen einem und zwei Jahren verurteilt, wobei in einem Fall die Strafe zur Bewährung ausgesetzt wurde. Im Prozess gegen die Männer ging es seit November auch um schwere räuberische Erpressung.

Heilbronn

Es geht um ein Kilogramm Marihuana Schwere räuberische Erpressung: Prozessstart in Heilbronn

Vor dem Heilbronner Landgericht müssen sich derzeit vier junge Angeklagte verantworten. In einem Drogenstreit kam es unter anderem zu Entführungen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Der Minderjährige soll im März vergangenen Jahres von dem 26-Jährigen mit dem Verkauf von Marihuana in Heilbronn beauftragt worden sein. Der Deal scheiterte jedoch, als die Käufer die Drogen raubten und flüchteten. Als Reaktion darauf sollen die Angeklagten zwei Bekannte des Räubers gefangen genommen und geschlagen haben, bis die Polizei das Treiben letztlich beenden konnte.

Mehr Prozesse rund um Raub

Crailsheim

Am Neujahrsmorgen Raub am Crailsheimer Bahnhof: Polizei sucht Zeugen

Am Neujahrsmorgen sollen zwei junge Männer eine Frau am Crailsheimer Bahnhof ausgeraubt haben. Nach vorläufiger Festnahme sind sie wieder auf freiem Fuß.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Polizei sucht Zeugen Schwerer Raub mit Schusswaffe in Sontheimer Apotheke

Wie die Polizei mitteilte, ist es am Donnerstagmorgen in Heilbronn-Sontheim zu einem schweren Raub mit einer Schusswaffe gekommen. Es werden Zeugen gesucht.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Idar-Oberstein

Neue Details zum Einbruch Juwelendiebstahl in Idar-Oberstein gibt weiter Rätsel auf

Im Dezember letzten Jahres hatten bisher unbekannte Täter Schmuck aus einer Werttransportfirma in Idar-Oberstein erbeutet. Der Schaden ist wohl höher als zunächst bekannt. 

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR