Ein Wohnmobil und ein Geländewagen waren am 6. Juli 2022 frontal bei Gemmingen (Kreis Heilbronn) zusammengeprallt.  (Foto: Leonard Buchner / Einsatz-Report24)

Frontalzusammenstoß mit Geländewagen

Schwerer Unfall mit Wohnmobil bei Gemmingen

STAND

Bei einem schweren Unfall auf der B293 bei Gemmingen (Kreis Heilbronn) sind am Mittwochnachmittag drei Menschen verletzt worden.

Eine Person wurde schwer verletzt, so die Polizei. Gegen 14:30 Uhr war auf der Bundesstraße zwischen Gemmingen und Schwaigern (Kreis Heilbronn) ein Wohnmobil mit einem Geländewagen frontal zusammengeprallt. Die Ursache für den Unfall sei noch unklar, so die Polizei.

Das Wohnmobil kam von der Straße ab und kippte auf ein Feld. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme und Bergung in beiden Richtungen gesperrt.

STAND
AUTOR/IN
SWR