STAND

Bei einem Unfall bei Schöntal-Bieringen (Hohenlohekreis) ist am Donnerstagabend ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Völlig zerstörtes Auto nach Unfall bei Schöntal (Foto: 7aktuell.de | Hessenauer)
Wahrscheinlich wegen Glätte kam ein Autofahrer bei Schöntal von der Straße ab 7aktuell.de | Hessenauer

Der 33-Jährige war auf der Landstraße in Richtung Kloster Schöntal unterwegs, als er laut Polizei die Kontrolle über sein Auto verlor - vermutlich wegen Straßenglätte. Anschließend prallte er mit seinem Wagen gegen die Leitplanke und wurde eine Böschung hinaufgeschleudert.

Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Wagen befreien. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.

STAND
AUTOR/IN