STAND

Ein Autofahrer ist bei Cleebronn in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Wagen frontal zusammengestoßen. Drei Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Am späten Samstagnachmittag war der 20-jährige Fahrer auf der Kreisstraße von Tripsdrill in Richtung Cleebronn (Kreis Heilbronn) unterwegs, als er in einer Linkskurve auf die Spur des Gegenverkehrs geriet und dort mit einem weiteren Fahrzeug frontal zusammenstieß.

Unfallursache nicht klar

Der Unfallverursacher sowie die beiden Menschen im anderen Auto - der 54 Jahre alte Fahrer und sein 51 Jahre alter Beifahrer - wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Samstagabend mitteilte. Sie kamen nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Durch den Aufprall wurden in beiden Fahrzeugen alle Airbags ausgelöst. Warum der junge Mann in den Gegenverkehr geriet, ist noch unklar.

STAND
AUTOR/IN