STAND

Ein Verkehrsunfall bei Schwäbisch Hall-Hessental, verursacht durch einen 87-jährigen Autofahrer, ist nach Polizeiangaben am Samstag glimpflich ausgegangen. Auf gerader Strecke streifte der Mann mit seinem Auto an einem ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Pkw entlang. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Wie die Polizei mitteilt, wird nun die Fahrtauglichkeit des 87-Jährigen überprüft, da die Beamten nach dem Unfall den Eindruck hatten, der Mann sei verunsichert und benommen gewesen.

STAND
AUTOR/IN