Ein Auto fährt an einem Verkehrsschild mit der Aufschrift "Umwelt Zone" vorbei. (Symbolbild) (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Arne Dedert)

Bessere Luft

Umweltzone in Heilbronn soll abgeschafft werden, Tempo 40 aber bleibt

Stand
AUTOR/IN
Ulrike Schirmer
Ulrike Schirmer (Foto: SWR)
Thorsten Weik

In Heilbronn und vier weiteren Kommunen in Baden-Württemberg soll zum 1. Januar die Umweltzone abgeschafft werden. Tempo 40 soll in der Heilbronner Innenstadt aber weiter gelten.

In die Innenstadt von Heilbronn sollen ab dem 1. Januar 2024 auch wieder Autos fahren dürfen, die keine grüne Plakette haben. Messungen zufolge hat sich die Luftqualität in den Städten Heilbronn, Leonberg, Herrenberg (beide Kreis Böblingen), Heidenheim und Hemmingen (Kreis Ludwigsburg) verbessert. Laut Regierungspräsidium Stuttgart liegen die Schadstoffkonzentrationen mittlerweile dank Umweltzonen und weiterer Maßnahmen dauerhaft deutlich unter dem Grenzwert.

In Heilbronn bleibt Tempo 40 - aus Lärmschutzgründen

In Heilbronn soll Tempo 40 aber weiterhin gelten. Begründet wird das mit dem allgemeinen Lärmschutz. Die Reaktionen auf der Straße dazu sind unterschiedlich. Die einen haben sich an Tempo 40 gewöhnt, anderen ist selbst 50 zu langsam. Wieder andere finden alles, was mit dem Thema Umweltschutz zu tun hat, überflüssig.

Autos umweltfreundlicher

Dass die Luft besser wurde, liegt laut Verkehrsministerium auch daran, dass sich die Fahrzeugflotte insgesamt modernisiert hat. Sollten jetzt wieder alte Diesel in die Stadt kommen, fielen diese weniger ins Gewicht. Deshalb geht das Regierungspräsidium auch von einer dauerhaften Einhaltung der Grenzwerte aus.

BUND: "Grenzwerte sind zu hoch"

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Heilbronn-Franken sieht die Aufhebung der Umweltzonen kritisch. Grundsätzlich sei es ja gut, dass die Grenzwerte eingehalten würden, sagt Andrea Hohlweck. Aber es gehe ein falsches Signal von der Entscheidung aus, nämlich dass nun alles in Ordnung sei, was es nicht sei. Die Grenzwerte sind laut Weltgesundheitsorganisation WHO zu hoch.

Die Reduktion von 50 auf 40 Stundenkilometern mache nur einen kleinen Unterschied, deutlich mehr bringe es, Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren aus den Städten zu verbannen, so Hohlweck.

Pläne liegen ab 2. Oktober aus

Die Planunterlagen können ab Montag online oder beim Regierungspräsidium Stuttgart eingesehen werden. Geplant sei, dass die grünen Umweltzonen außer in Heilbronn auch in Leonberg, Herrenberg, Heidenheim und Hemmingen aufgehoben werden. In Ilsfeld (Kreis Heilbronn) wurde sie bereits im Mai dieses Jahres aufgehoben.

Mehr zur Aufhebung der Umweltzone

Ilsfeld

Regierungspräsidium reagiert auf verbesserte Messwerte Umweltzone in Ilsfeld aufgehoben

Das Regierungspräsidium Stuttgart hebt zum 1. Mai die Umweltzone in Ilsfeld (Kreis Heilbronn) auf. Die Luftqualität soll sich verbessert haben - der Bürgermeister sieht das anders.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Werte haben sich verbessert Umweltzonen sollen in acht Städten in BW abgeschafft werden

In mehreren Städten in Baden-Württemberg will man die Umweltzonen wieder abschaffen, weil sich die Werte verbessert haben. Doch Verkehrsminister Hermann ist noch nicht ganz überzeugt.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Pfinztal

Verbesserte Messwerte Ende der Umweltzone in Pfinztal: Oldtimer-Fan freut sich

Nach dem Aus für die Umweltzone in Pfinztal ist die Freude bei einem Oldtimer-Fan groß. Auch in Karlsruhe dürfen ältere Fahrzeuge ohne grüne Plakette wieder auf die Straßen.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW