Autobahn lange Zeit gesperrt

Unfall auf A6 bei Bretzfeld: Mann stirbt am Steuer

STAND

Ein Mann ist auf der A6 bei Bretzfeld tödlich verunglückt. Die Polizei vermutet als Unfallursache einen medizinischen Notfall.

Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmittag auf der A6 nahe Bretzfeld (Hohenlohekreis) bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte laut Polizei wahrscheinlich wegen eines medizinischen Notfalls die Gewalt über seinen Wagen verloren, war zunächst gegen die Mittelleitplanke geprallt und dann quer über die Fahrbahn bis zum Standstreifen geschleudert worden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

STAND
AUTOR/IN
SWR